Brotlaibchen aka Crincle Cookies

Brotlaibchen aka Crincle Cookies

Brotlaibchen aka Crincle Cookies

Diese süßen Brotlaibchen Kekse oder auch Crinkle Cookies genannt, habe ich dieses Jahr zum ersten Mal ausprobiert. Ich bin so verliebt in diese Plätzchen und hätte niemals erwartet, dass sie bei meinem ersten Versuch auch direkt so gut werden. Es ist wirklich viel einfacher als ich dachte und sie sind optisch wirklich ein echtes Highlight in meiner Keksdose. Also, ich freue mich, wenn sie bei dir auch auf dem Plätzchenteller landen

Brotlaibchen Kekse, Crincle Cookies

Crincle Cookies backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diese aufgeplatzten Brotlaibchen mit Schokolade zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox.

1. Schritt: Eischnee zubereiten

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren bis der Teig fertig ist. Die Kuvertüre klein hacken und ebenfalls zur Seite stellen.

2. Schritt: Keksteig zubereiten

Eigelb mit Zucker aufschlagen. Haselnüsse, Mandeln, Mehl, Schokolade und Zimt mischen und mit einem Teelöffel nach und nach zu der Zuckermasse geben. Wenn es zu trocken wird, etwas Milch dazu geben. Es sollte ein leicht klebriger Keksteig entstehen. Den Eischnee aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen unter den Teig kneten.

3. Schritt: Brotlaibchen formen & backen

Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten, Den Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mit einem Teelöffel Teig portionieren und in den Puderzucker werfen. Den Teig ordentlich im Puderzucker wälzen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Diese sollten rundherum mit Puderzucker bedeckt sein und nicht mehr an den Händen kleben. Den Backofen für Umluft auf 150°C vorheizen und die Brotlaibchen Kekse für 15-20 min backen

Brotlaibchen Kekse, Crincle Cookies

Brotlaibchen aka Crinkle Cookies

Diese süßen Brotlaibchen Kekse oder auch Crinkle Cookies genannt, habe ich dieses Jahr zum ersten Mal ausprobiert. Ich bin so verliebt in diese Plätzchen und hätte niemals erwartet, dass sie bei meinem ersten Versuch auch direkt so gut werden. Es ist wirklich viel einfacher als ich dachte und sie sind optisch wirklich ein echtes Highlight in meiner Keksdose. Also, ich freue mich, wenn sie bei dir auch auf dem Plätzchenteller landen
Vorbereitungszeit 50 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region Amerikanisch
Portionen 40 Stück

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 3 EL Dinkelmehl
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 EL Milch
  • 50 g Puderzucker

Anleitungen
 

  • Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren bis der Teig fertig ist. Die Kuvertüre klein hacken und ebenfalls zur Seite stellen.
  • Eigelb mit Zucker aufschlagen. Haselnüsse, Mandeln, Mehl, Schokolade und Zimt mischen und mit einem Teelöffel nach und nach zu der Zuckermasse geben. Wenn es zu trocken wird, etwas Milch dazu geben. Es sollte ein leicht klebriger Keksteig entstehen. Den Eischnee aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen unter den Teig kneten.
  • Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten, Den Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mit einem Teelöffel Teig portionieren und in den Puderzucker werfen. Den Teig ordentlich im Puderzucker wälzen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Diese sollten rundherum mit Puderzucker bedeckt sein und nicht mehr an den Händen kleben. Den Backofen für Umluft auf 150°C vorheizen und die Brotlaibchen Kekse für 15-20 min backen
Keyword brotlaibchen kekse, crincle cookie, crinkle cookies, rezept brotlaibchen, schoko crinkle

Tipps & Tricks für diese Brotlaibchen Kekse (Crincle Cookies)

Tipp 1: Kugeln formen

Ich portioniere den Teig zunächst mit einem Teelöffel. Wenn du einen kleinen Eisportionierer hast, eignet sich dieser auch sehr gut, um gleichmäßig große Crincle Cookies zu backen. Die Kugeln forme ich dann mit den Händen, indem ich den Teig zwischen den Handflächen hin und her drehe

Tipp 2: Keksteig variieren

Ich habe den Keksteig mit gehackter Zartbitter Kuvertüre verfeinert, damit sie schokoladig schmecken. Anstelle von gehackter Zartbitter Kuvertüre kannst du auch weiße oder Vollmilch Schokolade verwenden. Wenn du einen gleichmäßigen Schokoladen Geschmack möchtest, empfehle ich dir, die Schokolade über einem Wasserbad zu schmelzen und zu dem Teig zu geben. Alternativ kannst du die Schokolade auch durch 1 EL Backkakao ersetzen

Tipp 3: Crincle Cookies aufbewahren

Die Brotlaibchen Kekse lassen sich wie ganz normale Weihnachtsplätzchen in einer Keksdose aufbewahren. Gerne separat, da sie noch etwas von ihrem Puderzucker abgeben könnten

Diese Brotlaibchen Kekse (Crincle Cookies) sind…

  • mit gemahlenen Nüssen
  • schokoladig
  • ohne Kühlzeit
  • einfach zu formen
  • super mit Kindern zu backen
  • total flexibel im Geschmack
  • ein Highlight in deiner Keksdose

Wenn du meine Brotlaibchen Kekse nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann habe ich hier noch mehr leckere Plätzchen Rezepte für dich…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung