Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Noch ein Rezept, das ich mit früheren Kindergeburtstagen verbinde. Die Pizzabrötchen gab es bei uns immer zum Abschluss, wenn wir genug Topfschlagen, Schokolade essen und Verstecken gespielt hatten. Dann saßen alle Kinder am großen Esstisch und haben glücklich in ihre Pizzabrötchen gebissen. Die Hälfte des Belages lag danach auf dem Teller und die Finger waren voller Sauce, aber alle sind satt geworden. Ich hatte dieses Rezept lange nicht mehr im Kopf, aber zu einem gemütlichen Samstagabend auf dem Sofa mit einem Film passt es einfach perfekt. Die Pizzabrötchen sind super schnell zwischendurch zubereitet und nach kurzer Zeit im Ofen auch schon wieder fertig. Den Belag könnt ihr natürlich ganz nach eurem oder dem Geschmack eurer Gäste variieren. Ich habe es relativ klassisch gehalten und Paprika, Champignons und gekochten Schinken verwendet, aber auch vegetarisch mit Paprika und Zwiebeln, fruchtig mit Ananas oder exotisch mit Mais und Bohnen schmecken sie einfach köstlich.

Kokossuppe mit Gemüse

Kokossuppe mit Gemüse

Bisher gab es in meiner Familie immer die klassischen deutschen Eintöpfe und Suppen, also mal eine Bohnensuppe, einen Linseneintopf oder eine cremige Kartoffelsuppe mit Wienern. Doch auch in anderen Ländern werden traditionelle Suppen gegessen. Aus der asiatischen Küche habe ich mir heute eine Kokossuppe mit unterschiedlichen Gemüsesorten ausgesucht und ich war überrascht, wie harmonisch und herzhaft die Kokosnote in der Suppe schmeckt. Bei dem Gemüse könnt ihr natürlich variieren. Ich habe Möhren, Kohlrabi und Zuckerschoten verwendet, aber Porree, Paprika oder verschiedene Pilzarten eignen sich auch sehr gut. Gewürzt habe ich die Suppe mit etwas Currypaste und Currypulver, dadurch bekommt sie eine leichte Schärfe. Dazu gibt es bei mir ein Baguette, aber ihr könnt die Suppe natürlich auch noch mit frischen Kräutern oder gebratenen Hähnchenbrustfiletstreifen aufpimpen.

Süßkartoffel aus dem Ofen

Süßkartoffel aus dem Ofen

Süßkartoffeln wurden in den letzten Jahren immer beliebter und auch bei mir stehen sie ganz oben auf der Speisekarte. Ich mag einfach ihren süßlichen Geschmack in Kombination mit herzhaften Gewürzen. Deshalb kommt hier ein wunderbar einfaches Rezept für Süßkartoffeln aus dem Ofen mit einem würzigen Schmand-Topping, Frühlingszwiebeln und Käse, richtiges Soulfood. Lasst es euch schmecken.

Gebratener Blumenkohl

Gebratener Blumenkohl

Wie wäre es mal mit Gemüse als Hauptgang? Blumenkohl lässt sich super aromatisieren und eignet sich deshalb perfekt als Hauptspeise, ohne dass ihr eine weitere Sättigungsbeilage oder Fleisch vermisst. Könnt ihr euch nicht vorstellen? Dieses Gericht ist im Nu fertig, kommt mit wenigen Zutaten aus und schmeckt trotzdem super lecker.

Flammkuchen Elsässer Art

Flammkuchen Elsässer Art

Herbst ist Flammkuchen Zeit! Ich liebe diesen einfachen Teig, der so schnell und unkompliziert zubereitet ist. Und obendrein lässt er sich je nach Geschmack variieren. So ist er auch bei Gästen super beliebt. Ich möchte euch gerne die klassische Variante nach Elsässer Art mit Speck und Zwiebeln zeigen. Aber natürlich könnt ihr bei dem Belag eurer Kreatitivät freien Lauf lassen und den Teig einfach mit euren Lieblingszutaten belegen.

Kaiserschmarrn mit Pflaumen

Kaiserschmarrn mit Pflaumen

Wenn sich draußen so langsam der Herbst ankündigt, ist es Zeit für welches Obst? Richtig, es ist Pflaumenzeit! So wie die Erdbeeren in den Sommer gehören, gibt es für mich keinen Herbst ohne Pflaumen und Zwetschgen. Ich liebe es, wenn die gebackenen, warmen Pflaumen langsam zerschmelzen. Nicht nur auf dem Kuchen machen sie sich super, sondern auch als süße Beilage, wie in diesem Rezept als schnelles Kompott zum Kaiserschmarrn.

Kartoffelfächer

Kartoffelfächer

Aus Kartoffeln lassen sich so viele leckere Gerichte und Beilagen kreieren. Heute habe ich eine vegetarische Variante für euch, die mit wenigen Zutaten auskommt, aber trotzdem eine vollwertige Mahlzeit darstellt und die jeder mit geringem Aufwand selber zubereiten kann.

Beeren-Knusper-Pops

Beeren-Knusper-Pops

Trotz meiner unglaublichen Liebe zum Kochen und Backen, bei Temperaturen über 30°C bleibt auch bei mir der Backofen kalt. Da gibt es doch nichts Besseres als ein kühles Eis. Während andere dafür die Kühltruhen des nächsten Supermarktes plündern, zeige ich euch, wie ihr ganz leicht eure eigenen Eiskreationen zaubern könnt. Wie wäre es mit einem fruchtigen Beeren-Knusper-Pop…

Erdbeergratin

Erdbeergratin

Mit Erdbeeren lassen sich viele leckere Rezepte zuzubereiten, zum Beispiel als Dessert im Ofen überbacken.

Risotto mit getrockneten Tomaten

Risotto mit getrockneten Tomaten

Risotto ist einer meiner Favourites, weil es einfach so vielfältig ist und man kann es je nach Lust und Laune mit den verschiedensten Zutaten kombinieren, heute mal mediterran mit Tomaten und Pinienkernen.