Kirsch-Frischkäse Torte

Kirsch-Frischkäse Torte
Rezept drucken
Was gibt es Schöneres im Sommer als eine erfrischende kleine Torte aus dem Kühlschrank. Ohne langes Teig anrühren und backen einfach mit einem Boden aus leckeren Keksen und dazu einer fruchtigen Füllung aus frischen Kirschen. Oben drauf kommt dann eine lockere Creme aus Frischkäse und Sahne, einfach himmlisch. Kleiner Wehmutstropfen, die 3 Stunden Wartezeit, damit die Creme schön auskühlen und fest werden kann.
Menüart Kaffee & Kuchen
Küchenstil erfrischend, fruchtig, sommerlich
Vorbereitung 1 Stunde
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stücke
Zutaten
Kuchenboden
  • 200 g Butterkekse alternativ Spekulatius, Löffelbiskuits oder andere Kekse
  • 150 g Butter
Kuchenbelag
Frischkäsecreme
Menüart Kaffee & Kuchen
Küchenstil erfrischend, fruchtig, sommerlich
Vorbereitung 1 Stunde
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stücke
Zutaten
Kuchenboden
  • 200 g Butterkekse alternativ Spekulatius, Löffelbiskuits oder andere Kekse
  • 150 g Butter
Kuchenbelag
Frischkäsecreme
Anleitungen
  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, ein Geschirrtuch darüber legen und mit einem Nudelholz klein bröseln. Die Butter in einem Topf schmelzen. Beides zusammen in einer Schüssel vermengen und auf dem Boden einer Springform andrücken. Den Kuchenboden in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.
  2. Die Kirschen waschen, entsteinen und halbieren. Falls ihr Kirschen aus dem Glas verwendet, die Kirschen abtropfen und den Saft auffangen. Die Kirschen zusammen mit dem Kirschsaft in einen Topf geben und einkochen. Wenn sie weich genug sind, mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren und mit dem Kirschpüree aufkochen bis es leicht andickt. Erkalten lassen und auf dem Kuchenboden verstreichen.
  3. Für die Frischkäsecreme die Gelatine in einer flachen Schale mit Wasser 5 Minuten einweichen. Den Frischkäse mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen. Nach und nach den Frischkäse dazu geben und mit der Gelatine verrühren. Die Frischkäsecreme unter die Sahne heben und auf der Kirschfüllung verstreichen. Die Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Creme schön fest wird.
  4. Vor dem Servieren die weiße Schokolade mit einer kleinen Reibe über die Torte raspeln und anschneiden. Super lecker an einem warmen Sommertag und soo erfrischend. Lasst es euch schmecken.
Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.