Ofengemüse mit Couscous

Ofengemüse mit Couscous
Rezept drucken
Ein bisschen Gemüse, etwas Couscous und eine leckere Marinade. So schnell und einfach lässt sich ein nahrhaftes und gesundes Abendessen zaubern. Welches Gemüse ihr für das Rezept verwendet, könnt ihr natürlich variieren. Ich habe mich für Zucchini, Aubergine, Paprika und Süßkartoffel entschieden. Die Marinade ist mit Teryaki Sauce und Sesam etwas asiatisch orientalisch angehaucht, deshalb passt der Couscous als Beilage perfekt dazu. Wenn ihr nicht so ein Fan von Aubergine seid, ersetzt sie doch einfach durch eine zusätzliche Zucchini oder etwas Karotte.
Menüart Abendessen, Hauptspeise, Mittagessen
Küchenstil asiatisch, leicht, orientalisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Pesonen
Menüart Abendessen, Hauptspeise, Mittagessen
Küchenstil asiatisch, leicht, orientalisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Pesonen
Anleitungen
  1. Den Backofen bei Umluft auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Für die Marinade Teryaki Sauce, Olivenöl, Honig und den Sesam in eine große Schüssel geben und gut verrühren. Das Gemüse würfeln und zu der Sauce geben. Mit einem großen Löffel gut durchmischen, sodass das Gemüse schön mit der Marinade überzogen ist. Alles auf dem Backblech verteilen und für 25-30 Minuten im Ofen backen. Das Gemüse alle 10 Minuten wenden, damit es schön knusprig wird.
    Ofengemüse
  2. Den Couscous nach Packungsanleitung mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Cashewkerne grob hacken. Beides unter den Couscous heben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Den Couscous auf einem Teller anrichten und das Ofengemüse darüber verteilen. Schon ist euer vegetarisches Hauptgericht fertig. Probiert doch einmal, mit welchem Gemüse ihr die Marinade am Liebsten mögt. Lasst es euch schmecken.
    Ofengemüse
  4. Ofengemüse
  5. Ofengemüse
Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.