Schoko Kirsch Number Cake

Letztes Jahr ist dieser Trend völlig an mir vorbei gegangen. Ich dachte immer, das ist viel zu viel Arbeit und wofür soll ich das schon machen, wer soll das alles essen, dekorieren liegt mir doch gar nicht und so weiter. Dieses Jahr ist meine Freundin 30 Jahre alt geworden und auf einmal war für mich völlig klar, dass sie einen Number Cake von mir bekommt. Ein bisschen im Internet stöbern, im Supermarkt durch die Süßwarenabteilung schlendern, Biskuit und Quark-Creme ausprobieren et voila, auf einmal hatte ich richtig Spaß daran.
Vorbereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Wartezeit 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region gemütlich, modern, sommerlich
Portionen 8 Stücke

Zutaten
  

Schoko Biskuit

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • Kirchgrütze

Quark Creme

  • 100 ml Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 40 g Puderzucker

Dekoration

  • Frische Kirschen
  • Mini Schokobrezel
  • Schoko Crispies
  • Zartbitterkuvertüre

Anleitungen
 

  • Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine 10min auf höchster Stufe aufschlagen bis die Masse hell gelb und schön aufgegangen ist.
    In einer Schale Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen. Die Mischung in 3 Portionen über ein Sieb zu dem Eischnee geben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig auf das Backblech gießen und für 15-20 min backen. Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Die Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif aufschlagen. Mascarpone, Quark und Puderzucker in einer zweiten Schale verrühren und ein weiteres Päckchen Sahnesteif dazu geben. Die Sahne unterheben und alles in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
  • Aus dem Biskuitboden 2x die gewünschte Zahl oder den Buchstaben mit einem scharfen Messer ausschneiden. Auf den ersten Boden jeweils den äußeren und inneren Rand der Zahl mit Sahne Creme aufspritzen. Zwischen den beiden Reihen die Kirschgrütze verteilen. Den zweiten Boden vorsichtig darauf setzen und komplett mit der Creme aufspritzen.
  • Jetzt geht es mit dem Dekorieren los. Die Zartbitterkuvertüre raspeln und darauf verteilen. Kirschen, Brezeln und Schoko Crispies ganz nach Belieben auf die Creme setzen. Gerne noch etwas Kirschgrütze oben drauf geben und schon ist der Number Cake fertig.
Keyword Geburstag, Number Cake


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung