Go Back Email Link
Zucchini Waffeln, herzhafte Waffeln

Zucchini Waffeln

Herzhafte Waffeln wie diese leckeren Zucchini Waffeln sind meine Neuentdeckung des Jahres. Bisher habe ich allerhand süße Waffel Rezepte ausprobiert. Doch nun ist es an der Zeit für einige deftige Waffel Rezepte. Der Grundteig ist fast wie bei "normalen" Waffeln, außer dass diese hier durch frisch geraspelte Zucchini, Salz und Pfeffer einen herzhaften Geschmack bekommen. Sie sind perfekt als einfacher Snack zwischendurch, Fingerfood Idee oder schnelles Abendessen.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Abendessen, Brunch, Fingerfood, Kleinigkeit
Land & Region Deutschland
Portionen 8 Stück

Equipment

  • 1 große Rührschüssel
  • 1 Waffeleisen

Zutaten
  

  • 120 g Butter oder Margarine
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 ml Mineralwasser
  • 200 g geraspelte Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Für den Waffelteig die Butter oder Margarine mit den Eiern verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. Zuletzt das Mineralwasser hinzufügen und alles gut durchrühren.
  • Die Zucchini klein raspeln und die Feuchtigkeit heraus drücken. Die Zucchini unter den Waffelteig heben bis sie gleichmäßig verteilt sind. Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Waffeleisen vorheizen. Den Teig mit einem Esslöffel in das Waffeleisen füllen und ausbacken. Die Zucchini Waffeln aus dem Waffeleisen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Notizen

Keyword frühstückswaffeln herzhaft, herzhafter waffelteig, pikante waffeln zucchini, zucchini waffeln herzhaft, zucchini waffeln rezept, zucchiniwaffeln