Schneller Pfirsichkuchen vom Blech

Du suchst ein schnelles Rezept für einen leckeren Blechkuchen? Dann habe ich hier genau das Richtige, einen Pfirsichkuchen vom Blech. Er besteht aus einem einfachen Rührteig, den du in null komma nix zusammengerührt hast und den du einfach nur mit frischen Pfirsichen belegst. Er ist in knapp 1 Stunde gemacht und so schön saftig, dass er garantiert jeden überzeugt. Auf geht´s in die Küche…

Dieses Bild zeigt einige Stücke Pfirsichkuchen mit frischer Minze und frischen Pfirsichen auf einem Kuchenteller

Blechkuchen mit Pfirsichen backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du den einfachen Pfirsichkuchen vom Blech zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Lass uns starten!

1. Schritt: Rührteig zubereiten

Für den Rührteig zuerst die Butter oder Margarine aufschlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen und hinzu geben. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver verrühren und portionsweise unterheben. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein füllen.

2. Schritt: Pfirsichkuchen backen

Die Pfirsiche in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen. Bei 180°C Umluft für 40-45min backen.

3. Schritt: Pfirsichkuchen servieren

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Danach in Stücke schneiden und am Besten mit frischer Sahne und etwas Minze garnieren. Fertig ist der sommerlich leichte Blechkuchen mit Pfirsichen.

Tipps & Tricks für diesen schnellen Blechkuchen

Tipp 1: der perfekte Rührteig

Die Basis für diesen Pfirsich Kuchen ist ein einfacher Rührteig. Das Schöne bei diesem Teig ist, dass du keine besondere Reihenfolge bei der Zugabe der Zutaten beachten musst und er schnell zubereitet ist. Du kannst alle Zutaten auf einmal in die Schüssel geben und am Ende verrühren oder du gibst sie nach und nach zu und rührst währenddessen. Diesen einfachen Rührteig kannst du super als Grundlage für schnelle Kuchen verwenden und ihn z.B. mit Schokolade oder Obst ergänzen

Tipp 2: Dosenpfirsich oder frischer Pfirsich?

ich mache diesen Kuchen sehr gerne im Sommer und verwende dafür saisonales Obst, also belege ich den Kuchen mit frischen Pfirsichen oder Nektarinen, da sie dann besonders saftig und aromatisch sind. Du kannst aber auch Pfirsiche aus der Dose verwenden. Achte dabei nur darauf, dass du sie lange genug in einem Sieb abtropfst, da der Kuchen sonst zu matschig oder nicht ganz gar wird

Tipp 3: Pfirsichkuchen servieren

wenn es draußen besonders warm ist, serviere ich den Kuchen einfach mit etwas frischer Minze. Du kannst aber auch Sahne dazu reichen, Vanilleeis oder noch etwas Ahornsirup darüber geben

Tipp 4: Pfirsichkuchen aufbewahren

am Besten bewahrst du den Kuchen kühl in einer luftdicht verschlossenen Tupperdose auf. So bleibt er einige Tage frisch

Dieser Pfirsich Blechkuchen ist…

  • super einfach
  • schnell gemacht
  • mit wenigen Zutaten
  • sommerlich leicht
  • fruchtig
  • und einfach mega lecker
Dieses Bild zeigt einige Stücke Pfirsichkuchen mit frischer Minze und frischen Pfirsichen auf einem Kuchenteller

Schneller Pfirsichkuchen vom Blech

Du suchst ein schnelles Rezept für einen leckeren Blechkuchen? Dann habe ich hier genau das Richtige, einen Pfirsichkuchen vom Blech. Er besteht aus einem einfachen Rührteig, den du in null komma nix zusammengerührt hast und den du einfach nur mit frischen Pfirsichen belegst. Er ist in knapp 1 Stunde gemacht und so schön saftig, dass er garantiert jeden überzeugt. Auf geht´s in die Küche…
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region erfrischend, fruchtig, leicht
Portionen 16 Stücke
Kalorien 193 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 4 Pfirsiche

Anleitungen
 

  • Für den Rührteig zuerst die Butter oder Margarine aufschlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen und hinzu geben. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver verrühren und portionsweise unterheben. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein füllen.
  • Die Pfirsiche in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen. Bei 180°C Umluft für 40-45min backen.
  • Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Danach in Stücke schneiden und am Besten mit frischer Sahne und etwas Minze garnieren. Genießt diesen fruchtigen und lockeren Sommerkuchen und lasst es euch schmecken.
Keyword blechkuchen pfirsich, einfacher kuchen mit pfirsich, pfirsich kuchen blech, pfirsichkuchen rezept blechkuchen, schneller kuchen mit pfirsich, schneller pfirsichkuchen vom blech

Wenn du meinen einfachen Pfirsichkuchen nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung