Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Ganz ehrlich, an den Maulwurfkuchen habe ich mich lange Zeit nicht ran getraut. Ich hatte immer Angst, dass er in sich zusammen sackt. Aber dieses Jahr wollte ich es unbedingt einmal ausprobieren und eine sommerliche Version des Maulwurfkuchen mit Erdbeeren backen. Es ist ein einfacher Rührteig mit Kakao verfeinert, leckere Erdbeeren, Sahne und natürlich durften auch Schokosplitter nicht fehlen.

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren selber backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diesen saftigen Maulwurfkuchen mit Erdbeeren zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox.

1. Schritt: Rührteig zubereiten

Für den Rührteig zuerst die Butter oder Margarine aufschlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen und hinzu geben. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao verrühren und portionsweise unterheben. Eine Springform (Durchmesser 20cm) einfetten und den Teig hinein füllen. Bei 180°C Umluft für 45min backen.

2. Schritt: Füllung zubereiten

Währenddessen die Sahne anschlagen. Vanillezucker und Sahnesteif dazu geben und aufschlagen bis die Sahne fest ist. Die Kuvertüre hacken und unter die Sahne heben. Bis der Kuchen abgekühlt ist, die Stracciatella Sahne in den Kühlschrank stellen.

3. Schritt: Teig aushöhlen

Nach dem Backen den Rand der Springform lösen und den Kuchen ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen ca. 2cm über dem Boden waagerecht abschneiden. Den oberen Teil zu feinen Krümeln zermahlen und in einer Schale zur Seite stellen. Der untere Teil wird mit einem Teelöffel gleichmäßig ausgehöhlt, dabei einen kleinen Rand stehen lassen. Die Brösel ebenfalls sammeln.

4. Schritt: Maulwurfkuchen mit Erdbeeren zusammen setzen

Die Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Schoko Sahne darüber geben und zu einer kleinen Kuppel auftürmen. Nun die Kuchenbrösel vorsichtig darauf verteilen und leicht andrücken. Damit alles schön fest wird, den Kuchen am Besten noch einmal in den Kühlschrank stellen. Danach mit einem großen Messer anschneiden und mit einem leckeren Kaffee draußen im Garten oder auf der Terrasse genießen. Lasst es euch schmecken!

Tipps & Tricks für diesen saftigen Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Tipp 1: Maulwurfkuchen vorbereiten

Du musst den Kuchen nicht an einem Tag backen, die einzelnen Komponenten lassen sich auch super vorbereiten. Den Schoko Rührteig kannst du bereits backen und ihn als Ganzes einfach kühl stellen. Auch die Creme kannst du zwischendurch schon fertigstellen und sie dann im Kühlschrank aufbewahren bis du den Kuchen servieren möchtest. Dann fährst du so fort, wie ich es unter Punkt 3 & 4 beschrieben habe

Tipp 2: der perfekte Rührteig

Die Basis für diesen Maulwurfkuchen ist ein einfacher Rührteig. Das Schöne bei diesem Teig ist, dass du keine besondere Reihenfolge bei der Zugabe der Zutaten beachten musst und er schnell zubereitet ist. Du kannst alle Zutaten auf einmal in die Schüssel geben und am Ende verrühren oder du gibst sie nach und nach zu und rührst währenddessen. Diesen einfachen Rührteig kannst du super als Grundlage für schnelle Kuchen verwenden und ihn z.B. mit Schokolade oder Obst ergänzen

Tipp 3: Frische Erdbeeren oder TK Erdbeeren?

Wichtig ist, dass du frische und relativ feste Erdbeeren verwendest, da sie sonst die Feuchtigkeit an den Schokoboden abgeben und der zu weich wird. Entferne den Stilansatz und setze die Erdbeeren mit dieser Seite auf den Kuchenboden. So kannst du sie gleichmäßig darauf verteilen und sie verrutschen nicht, wenn du die Creme aufträgst

Tipp 4: Maulwurfkuchen mit Erdbeeren aufbewahren

Den Maulwurfkuchen aufzubewahren ist ziemlich einfach. Da die Erdbeeren und die Creme durch den Rührteig und die Streusel gut vor äußeren Einflüssen geschützt sind, kannst du ihn einfach im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort aufbewahren. So bleibt er 2-3 Tage frisch

Dieser Maulwurfkuchen mit Erdbeeren ist…

  • eine absolute Schönheit
  • richtig schön sommerlich
  • fruchtig
  • leicht
  • ein MUSS für jedes Treffen mit deinen Mädels
Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Ganz ehrlich, an den Maulwurfkuchen habe ich mich lange Zeit nicht ran getraut. Ich hatte immer Angst, dass er in sich zusammen sackt. Aber dieses Jahr wollte ich es unbedingt einmal ausprobieren und eine sommerliche Version mit Erdbeeren backen. Es ist ein einfacher Rührteig mit Kakao verfeinert, leckere Erdbeeren, Sahne und natürlich durften auch Schokosplitter nicht fehlen.
Vorbereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Wartezeit 1 Std.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region erfrischend, fruchtig, sommerlich
Portionen 8 Stücke
Kalorien 568 kcal

Zutaten
  

Rührteig

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao

Füllung

  • 400 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Erdbeeren
  • 50 g Zartbitterkuvertüre

Anleitungen
 

  • Für den Rührteig zuerst die Butter oder Margarine aufschlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen und hinzu geben. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao verrühren und portionsweise unterheben. Eine Springform (Durchmesser 20cm) einfetten und den Teig hinein füllen. Bei 180°C Umluft für 45min backen.
  • Währenddessen die Sahne anschlagen. Vanillezucker und Sahnesteif dazu geben und aufschlagen bis die Sahne fest ist. Die Kuvertüre hacken und unter die Sahne heben. Bis der Kuchen abgekühlt ist, die Stracciatella Sahne in den Kühlschrank stellen.
  • Nach dem Backen den Rand der Springform lösen und den Kuchen ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen ca. 2cm über dem Boden waagerecht abschneiden. Den oberen Teil zu feinen Krümeln zermahlen und in einer Schale zur Seite stellen. Den unteren Teil mit einem Teelöffel gleichmäßig etwas aushöhlen, dabei einen kleinen Rand stehen lassen. Die Brösel ebenfalls sammeln.
  • Die Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Die Schoko Sahne darüber geben und zu einer kleinen Kuppel auftürmen. Nun die Kuchenbrösel vorsichtig darauf verteilen und leicht andrücken. Damit alles schön fest wird, den Maulwurfkuchen am Besten noch einmal in den Kühlschrank stellen. Danach mit einem großen Messer anschneiden und mit einem leckeren Kaffee draußen im Garten oder auf der Terrasse genießen. Lasst es euch schmecken!
Keyword erdbeer maulwurf kuchen, erdbeer maulwurfkuchen, kleiner maulwurfkuchen, maulwurfkuchen backen, maulwurftorte rezept, rezept maulwurfkuchen mit erdbeeren

Wenn du meinen sommerlichen Maulwurfkuchen nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung