Rote Linsen Dal

Rote Linsen Dal

Rote Linsen Dal

Wenn es draußen kälter wird, brauche ich warme Gerichte, so wie dieses Rote Linsen Dal. Das Rezept ist so schön einfach und schnell gemacht. Perfekt, wenn du keine Lust auf langes Kochen hast, aber ein Gericht suchst, das dich wärmt und lange satt hält.

Rote Linsen Dal

Indisches Dal mit Kokosmilch zubereiten – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du dieses einfache Linsen Dal zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Los geht´s

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • Fett zum Anbraten (z.B. Sonnenblumenöl oder Margarine)
  • Knoblauch
  • rote Zwiebeln
  • rote Linsen
  • Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • passierte Tomaten
  • Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Zimt
  • Creme fraiche (optional)

1. Schritt: Zutaten klein schneiden

Als Erstes Zwiebeln und Knoblauch schälen und so klein würfeln wie möglich.

2. Schritt: Zwiebel und Knoblauch anbraten

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch hinein geben und glasig anbraten. Die roten Linsen dazu geben sowie das Tomatenmark und alles für 1-2 min mitbraten.

3. Schritt: Dal einkochen

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Hitze reduzieren. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, passierte Tomaten und Kokosmilch dazu geben. Alles gut verrühren und bei geschlossenem Deckel ca. 15-20 min leicht köcheln.

Tipp: Ab und zu kurz durchrühren, um zu testen, ob noch genug Flüssigkeit vorhanden ist und die Linsen nicht anbrennen

4. Schritt: Linsen Dal abschmecken und servieren

Wenn die roten Linsen weich gekocht sind, den Herd ausschalten. Das Dal mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben Paprikapulver und Zimt hinzufügen. Zum Servieren etwas Creme fraiche oben drauf geben. Guten Appetit!

Rote Linsen Dal

Rote Linsen Dal

Dieses rote Linsen Dal mag ich sehr sehr gerne, wenn es draußen ungemütlich wird. Dazu gibt es bei mir Basmati Reis und Naan Brot. Damit lässt sich das Dal super löffeln. Mit der leichten Schärfe sorgt es direkt für ein warmes Gefühl, für mich absolutes Soulfood.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region gemütlich, Indien, Indisch, warm
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 250 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.
  • Beides in Sonnenblumenöl in einer Pfanne anbraten. Die roten Linsen dazu geben und kurz mitbraten. Zuletzt das Tomatenmark dazu geben.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen. Passierte Tomaten und Kokosmilch dazu geben. Alles gut verrühren. Bei geringer Hitze für ca. 15-20 min köcheln lassen bis die roten Linsen weich sind.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprikapulver und Zimt dazu geben. Gerne noch mit etwas Creme fraiche oder Joghurt garnieren und servieren. Guten Appetit!
Keyword dal mit roten linsen, dal rezept rote linsen, dal rote linsen, linsen dal kokosmilch, linsen dal vegan, rezept linsen dal, rote linsen dal, rote linsen dal kokosmilch, rote linsen dal rezept

Wenn du mein Rezept für Linsen Dal ausprobiert hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung