Schoko Muffins

Es gibt Schoko Muffins! Mehr brauche ich doch gar nicht zu sagen, oder? Ich verspreche euch, dieses einfache Rezept wird euch umhauen. Die Muffins sind so unglaublich soft und fluffig und schokoladig, ihr wollt nie wieder woanders Schoko Muffins essen. Außerdem nehme ich dieses Rezept total gerne als Grundlage für leckere Cupcakes. Einfach ein Frosting oder eine leckere Buttercreme on top und ein paar Früchte, Streusel oder noch mehr Schokolade oben drauf. Ihr werdet begeistert sein, also probiert es sofort aus.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region gemütlich, klassisch
Portionen 12 Stück
Kalorien 208 kcal

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Milch alternativ Pflanzendrink
  • 80 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver

Anleitungen
 

  • Die Eier mit dem Zucker aufschlagen. Milch und Öl abmessen und dazu geben. Die trockenen Zutaten in einer separaten Schale vermengen und in zwei Portionen unterrühren.
  • Ein Muffinblech oder Muffinförmchen bereitstellen. Den Teig portionsweise einfüllen und bei 180°C Umluft die Muffins für ca. 15 min backen.
  • Nach dem Backen die Muffins in den Förmchen abkühlen lassen. Danach könnt ihr sie frisch und pur genießen oder ihr verziert sie noch mit Schokoladen Kuvertüre, Zuckerguss oder einem leckeren Frosting. Die Schoko Muffins könnt ihr super als Basic Rezept verwenden und ganz nach eurem Geschmack variieren. Lasst es euch schmecken!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung