Biskuitrolle mit Erdbeeren

Biskuitrolle mit Erdbeeren

Eine Biskuitrolle sieht super schön aus, aber ihr habt euch bisher nicht getraut, sie selber zu backen? Weil der Biskuit zu hart werden könnte? Weil sie beim Einrollen reißt? Oder ihr die Füllung beim Aufrollen heraus drückt? Alles halb so wild. Mit meinem lockeren Biskuitteig seid ihr auf der sicheren Seite und auch die Füllung ist super easy. So gelingt eure erste Biskuitrolle garantiert, also worauf wartet ihr noch.. los geht´s

Kirsch-Frischkäse Torte

Kirsch-Frischkäse Torte

Was gibt es Schöneres im Sommer als eine erfrischende kleine Torte aus dem Kühlschrank. Ohne langes Teig anrühren und backen einfach mit einem Boden aus leckeren Keksen und dazu einer fruchtigen Füllung aus frischen Kirschen. Oben drauf kommt dann eine lockere Creme aus Frischkäse und Sahne, einfach himmlisch. Kleiner Wehmutstropfen, die 3 Stunden Wartezeit, damit die Creme schön auskühlen und fest werden kann.

Erdbeertarte

Erdbeertarte

Eine Tarte stammt ursprünglich aus der französischen Küche und lässt sich sowohl herzhaft als auch süß genießen. Füllen könnt ihr sie mit verschiedenen Gemüse- als auch Obstsorten. Ich habe mein Tarterezept einmal mit Erdbeeren ausprobiert und was soll ich euch sagen, Erdbeeren mit Puddingcreme und einem leckeren Mürbeteigboden sind einfach ein Traum. Mit Erdbeeren findet ihr ja schon einige Rezepte auf meinem Blog, aber ich kann von diesen leckeren Sommerfrüchten auch einfach nicht genug bekommen und werde nie müde, neue Variationen auszuprobieren. Wie gefällt euch denn diese leckere Tarte?

Erdbeer Marmor Kuchen

Erdbeer Marmor Kuchen

Kennt ihr das, wenn die Erdbeersaison endlich los geht und ihr euch nicht entscheiden könnt, welches Rezept ihr zuerst backen sollt? So geht es mir jedes Jahr wieder. Aber mittlerweile habe ich ein paar Lieblingsrezepte, die ich auf jeden Fall backen muss und ich bin froh, dass es dieses Rezept auch endlich hier auf den Blog geschafft hat. Es ist mit ein bisschen mehr Arbeit verbunden, aber ich liebe diesen Kuchen einfach und die Erdbeersaison ist viel zu kurz, um ihn nicht mindestens einmal zu backen, also probiert ihn doch bitte auch aus.

Beeren Lasagne

Beeren Lasagne

Rhabarber, Himbeeren, Erdbeeren, wie soll man sich denn da entscheiden… Es gibt doch nichts Schöneres als Sommerfrüchte und mit dieser leckeren Kuchenvariante als Lasagne könnt ihr super flexibel eure liebsten Beeren kombinieren. Auch wenn es auf den ersten Blick etwas aufwändiger aussieht, der Biskuitteig ist super schnell fertig und muss nicht lange abkühlen bis ihr ihn schön hoch stapeln könnt. Damit beeindruckt ihr ganz bestimmt auch euren Besuch, also lasst es euch schmecken und genießt die Beerenzeit

Hefeblume mit Apfelmus

Hefeblume mit Apfelmus

Es gibt so schöne Teilchen und Kuchen aus Hefeteig und diese wunderhübsche Hefeblume gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Vielleicht kennt ihr das Gebäck eher als Pestoblume mit einer herzhaften Füllung, aber da ich süßes Gebäck einfach liebe, gibt es bei mir natürlich eine süße Hefeblume mit einer leckeren Apfelmus Füllung. Eines muss ich euch vorher schonmal verraten, Hefeteig braucht Zeit und eine Hefeblume noch mehr. Die Zubereitung ist eine kleine Sauerei, aber dafür schmeckt sie auch einfach zu lecker, um sie nicht zu machen. Füllen könnt ihr sie natürlich auch mit anderen Leckereien, Rosinen, Nüssen oder einfach nur Zucker und Zimt. Aber wenn ihr auch in Apfellaune seid, backt sie einfach mal nach.

Schokokuss-Torte

Schokokuss-Torte

Passend zu Karneval, zum Kindergeburtstag, aber auch Erwachsenen schmeckt sie noch gut. Was gibt es besseres als eine schnelle kleine Torte, die man mit wenig Aufwand zaubern kann und trotzdem noch richtig hübsch aussieht? Diese wundervolle Schokokuss-Torte gehört auf jede Geburtstagstafel und darf auch am Sonntag zum Kaffee öfters mal auf den Tisch. Probiert sie gerne einmal aus und lasst es euch schmecken.

Kokoskuchen

Kokoskuchen

Wenn man keine Waage zur Hand hat, kann man trotzdem leckere Kuchen backen. Es gibt keine leichteren Rezepte als Tassenkuchen oder auch als Becherkuchen bekannt. Was ihr dafür braucht, verrät schon der Name, nämlich einfach nur eine Tasse zum Abmessen der Zutaten und schon kann es losgehen. Diesen leckeren Kokoskuchen gab es übrigens oft an Kindergeburtstagen bei uns zuhause. Er ist nicht nur einfach zubereitet, sondern geht auch super schnell und kommt bei jedem gut an.

Schokokuchen mit karamellisierten Walnüssen

Schokokuchen mit karamellisierten Walnüssen

Manchmal macht einfach das Topping den Unterschied. Genauso geht es mir mit Schokokuchen. Ganz klassisch mit Kuvertüre schmeckt er zwar schon super, aber mit karamellisierten Nüssen als Topping bin ich einfach total in love. Das Karamell gibt dem Kuchen nochmal eine andere Süße und der Crunch ist super als Kontrast, damit man noch was zu knuspern hat. Ich habe Walnüsse verwendet, weil die von Natur aus noch etwas Bitteres mitbringen, aber auch mit Cashewkernen oder Macadamianüssen schmeckt es einfach fantastisch.

Zupfbrot mit karamellisierten Walnüssen

Zupfbrot mit karamellisierten Walnüssen

Ich liebe ja Zimtschnecken und deshalb habe ich sie nun in eine neue Form gebracht, als leckeres Zupfbrot. Kennt ihr noch nicht? Super leckerer Hefeteig mit einer süßen Zimtfüllung, geschichtet und mit knusprigen Walnüssen getoppt. Frisch und warm aus dem Backofen schmeckt es einfach am Besten. Und woher der Name kommt, könnt ihr euch bestimmt auch vorstellen. Statt eines Messers einfach die „Scheiben“ runter zupfen. Ein wahrer Genuss, ob zum Frühstück oder Kaffee und Kuchen. Probiert es aus und lasst es euch schmecken.