Gemüselasagne mit Zucchini

Gemüselasagne mit Zucchini
Startseite » Rezepte » herzhaft » Gemüselasagne mit Zucchini

Gemüselasagne mit Zucchini

Lasagne war bereits als Kind mein absolutes Lieblingsessen zuhause und ist es bis heute noch. Zuhause gab es sie immer mit Hackfleisch und ich habe es geliebt. Seit ich mich vegetarisch ernähre, kommen mir immer wieder neue Rezeptideen in den Sinn, die ich unbedingt ausprobieren muss, so wie diese Gemüselasagne mit Zucchini.

Zucchini-Lasagne

Ich bereite Lasagne gerne mit verschiedenen Gemüsesorten zu. Immer das, worauf ich gerade Appetit habe und natürlich vegetarisch. Essentiell ist für mich immer eine selbstgemachte Bechamel Sauce und eine Art Tomatensauce, die ich mit viel Gemüse statt Hackfleisch koche.

Gemüselasagne mit Zucchini – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diese vegetarische Zucchini Lasagne zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Los geht´s

ZUTATEN:

  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Zucchini
  • passierte Tomaten
  • Butter oder Margarine
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Milch
  • Lasagneplatten
  • geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

ZUBEREITUNG TOMATENSAUCE:

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. Die Zucchini gut abwaschen und ebenfalls klein würfeln.

3. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und zuerst Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Danach die Zucchini dazu geben und mitbraten bis sie weich ist.

4. Das Gemüse mit den passierten Tomaten ablöschen.

5. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und bei geschlossenem Deckel für 20 min bei niedriger Hitze köcheln lassen.

ZUBEREITUNG BECHAMEL SAUCE:

1. Das Fett in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur langsam schmelzen.

2. Sobald es geschmolzen ist, das Mehl dazu geben und alles mit einem Schneebesen verrühren bis sich eine teigige Masse bildet.

3. Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und permanent weiter rühren.

4. Wenn die Sauce langsam andickt, die Milch dazu geben und einmal kurz aufkochen lassen. Danach die Bechamel Sauce vom Herd nehmen und ggf. noch mit Salz würzen.

ZUBEREITUNG GEMÜSELASAGNE:

1. Den Backofen bei Umluft auf 175°C vorheizen.

2. Die Hälfte der Bechamel Sauce als unterste Schicht in die Auflaufform gießen.

3. Darauf jeweils eine Lage Lasagneplatten legen.

4. Die Hälfte der Gemüsesauce auf den Nudelplatten verteilen und wieder mit Lasagneplatten bedecken.

5. Die zweite Hälfte der Gemüsesauce und noch eine Schicht Nudeln darauf legen.

6. Zuletzt die restliche Bechamel Sauce darüber gießen und mit geriebenem Käse bedecken.

7. Die vegetarische Gemüselasagne mit Zucchini im Ofen für 35 min backen.

Nach dem Backen die Lasagne heraus nehmen und mit einem Messer in Stücke schneiden.

Lass es dir schmecken und guten Appetit!

Tipp für vegane Gemüselasagne:

Du kannst die Gemüselasagne mit Zucchini auch ganz einfach vegan zubereiten. Dafür verwendest du zum Anbraten einfach Margarine oder vegane Butter, statt Kuhmilch in der Bechamel Sauce einen pflanzlichen Drink und den Käse kannst du ganz einfach durch einen veganen Reibekäse ersetzen.

Zucchini-Lasagne

Vegetarische Gemüselasagne mit Zucchini

Lasagne war bereits als Kind mein absolutes Lieblingsessen zuhause und ist es bis heute noch. Zuhause gab es sie immer mit Hackfleisch und ich habe es geliebt. Seit ich mich vegetarisch ernähre, kommen mir immer wieder neue Rezeptideen in den Sinn, die ich unbedingt ausprobieren muss, so wie diese Gemüselasagne mit Zucchini.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

Gemüsesauce

  • 2 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Fett zum Anbraten
  • 500 ml passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Bechamel Sauce

  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 75 ml Milch

Gemüselasagne

  • 9 Lasagneplatten
  • 150 g geriebener Käse

Anleitungen
 

Zubereitung Gemüsesauce:

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Zucchini gut abwaschen und ebenfalls klein würfeln.
  • Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und zuerst Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Danach die Zucchini dazu geben und mitbraten bis sie weich ist.
  • Das Gemüse mit den passierten Tomaten ablöschen.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und bei geschlossenem Deckel für 20 min bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Zubereitung Bechamel Sauce:

  • Das Fett in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur langsam schmelzen.
  • Sobald es geschmolzen ist, das Mehl dazu geben und alles mit einem Schneebesen verrühren bis sich eine teigige Masse bildet.
  • Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und permanent weiter rühren.
  • Wenn die Sauce langsam andickt, die Milch dazu geben und einmal kurz aufkochen lassen. Danach die Bechamel Sauce vom Herd nehmen und ggf. noch mit Salz würzen.

Zubereitung Gemüselasagne:

  • Den Backofen bei Umluft auf 175°C vorheizen.
  • Die Hälfte der Bechamel Sauce als unterste Schicht in die Auflaufform gießen.
  • Darauf jeweils eine Lage Lasagneplatten legen.
  • Die Hälfte der Gemüsesauce auf den Nudelplatten verteilen und wieder mit Lasagneplatten bedecken.
  • Die zweite Hälfte der Gemüsesauce und noch eine Schicht Nudeln darauf legen.
  • Zuletzt die restliche Bechamel Sauce darüber gießen und mit geriebenem Käse bedecken.
  • Die vegetarische Gemüselasagne im Ofen für 35 min backen.
    Nach dem Backen die Lasagne heraus nehmen und mit einem Messer in Stücke schneiden.
    Lass es dir schmecken und guten Appetit!
Keyword gemüse lasagne rezept einfach, gemüselasagne mit zucchini, lasagne mit zucchini, lasagne mit zucchini vegetarisch, lasagne zucchini vegetarisch, rezept zucchini lasagne, vegetarische lasagne gemüse, vegetarische lasagne mit zucchini, vegetarische lasagne zucchini, vegetarische zucchini lasagne, zucchini lasagne ohne fleisch, zucchini lasagne rezept

Wenn du meine vegetarische Zucchini Lasagne ausprobiert hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung