Kirsch Crumble mit Spekulatius

Kirsch Crumble mit Spekulatius

Kirsch Crumble mit Spekulatius

Dieser Kirsch Crumble mit Spekulatius bringt mich schon so richtig in Weihnachtsstimmung. Das Crumble Rezept ist wieder super einfach und schnell gemacht. Dafür brauchst du nur 5 Zutaten und schon hast du ein leckeres Dessert gezaubert.

Kirsch Crumble

Crumble mit Kirschen backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diesen weihnachtlichen Kirsch Crumble mit Spekulatius zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Los geht´s

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • Kirschen
  • Rohrohrzucker
  • Butter
  • Mehl
  • Spekulatius

1. Schritt: Kirschen vorbereiten

Ich verwende für dieses Rezept Schattenmorellen. Du kannst aber auch Süßkirschen nehmen.

Für den Kirsch Crumble als Erstes die Kirschen abgießen und in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Die Kirschen in eine Auflaufform geben und mit den 2 EL Rohrohrzucker bestreuen. Kurz an die Seite stellen.

2. Schritt: Streusel zubereiten

Jetzt sind die Streusel an der Reihe. Dafür die Spekulatius zerbröseln und mit dem Mehl mischen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Den Zucker dazu geben und verrühren. Die Mehlmischung mit den anderen Zutaten vermengen und zu Streuseln verarbeiten.

Tipp: Du kannst den Crumble auch ohne Spekulatius und dafür mit der doppelten Menge an Mehl zubereiten, falls du ihn außerhalb der Spekulatius Saison machst. Oder du ersetzt die Spekulatius zum Beispiel durch gemahlene Mandeln

3. Schritt: Crumble backen

Den Backofen auf 140°C Umluft vorheizen. Die Streusel auf den Kirschen verteilen und für ca. 10-15 min backen. Schon kannst du deinen Kirsch Crumble aus dem Ofen holen und genießen. Guten Appetit!

Kirsch Crumble

Kirsch Crumble

Dieser Kirsch Crumble mit Spekulatius bringt mich schon so richtig in Weihnachtsstimmung. Das Crumble Rezept ist wieder super einfach und schnell gemacht. Dafür brauchst du nur 5 Zutaten und schon hast du ein leckeres Dessert gezaubert.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert, Kaffee & Kuchen
Land & Region gemütlich, herbstlich, weihnachtlich
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 50 g Butter
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Gewürzspekulatius
  • 1 Glas Süßkirschen

Anleitungen
 

  • Für den Kirsch Crumble als Erstes die Kirschen abgießen und in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Die Kirschen in eine Auflaufform geben und mit den 2 EL Rohrohrzucker bestreuen. Kurz an die Seite stellen.
  • Die Spekulatius zerbröseln und mit dem Mehl mischen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Den Zucker dazu geben und verrühren. Die Mehlmischung mit den anderen Zutaten vermengen zu Streuseln verarbeiten.
  • Den Backofen auf 140°C Umluft vorheizen. Die Streusel auf den Kirschen verteilen und für ca. 10-15 min backen. Guten Appetit!
Keyword crumble mit kirschen, kirsch crumble, kirsch crumble rezept, rezept kirsch crumble

Wenn du meinen Kirsch Crumble nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung