Veganes Kartoffel Curry

Veganes Kartoffel Curry

Veganes Kartoffel Curry

Für leckere Curry Rezepte gehen mir nie die Ideen aus. Ich liebe es, jedes Mal neue Kombinationen auszuprobieren. Dieses Mal habe ich ein veganes Kartoffel Curry für dich. Es ist so richtig schön würzig und hat ein herrliches Aroma. Für die Frische kommen neben Kartoffeln noch süße kleine Kirschtomaten dazu. Genau das richtige für graue Herbsttage.

Kartoffel-Curry

Wärmendes Kartoffelcurry – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du veganes Kartoffel Curry zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Los geht´s

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Kirschtomaten
  • rote Zwiebel
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Limettensaft
  • Kokosmilch
  • Gemüsebrühe
  • Kokosöl
  • Salz, Pfeffer
  • Bockshornkleesamen
  • Kreuzkümmelsamen
  • Koriander
  • Kurkuma

1. Schritt: Zutaten klein schneiden

Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer klein würfeln. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zutaten anbraten.

2. Schritt: Kartoffeln anbraten

Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben, salzen und ca. 5 min von allen Seiten anbraten.

3. Schritt: Gewürzmischung vorbereiten

Bockshornkleesamen, Kreuzkümmelsamen, Koriander und Kurkuma in eine kleine Schale geben und mit einem Teelöffel verrühren. Die Gewürze nach dem Anbraten zu den Kartoffeln geben.

4. Schritt: Curry ablöschen

Die Kartoffelpfanne zuerst mit Gemüsebrühe, dann mit Kokosmilch ablöschen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und alles bei niedriger Hitze für ca. 15 min köcheln. Die Kartoffeln sollten bissfest, aber noch nicht weich sein.

5. Schritt: Veganes Kartoffel Curry servieren

Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Tomaten dazu geben. Den Herd ausschalten und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Kartoffel Curry servieren.

Lass es dir schmecken!

Kartoffel-Curry
Kartoffel-Curry

Kartoffel Curry

Für leckere Curry Rezepte gehen mir nie die Ideen aus. Ich liebe es, jedes Mal neue Kombinationen auszuprobieren. Dieses Mal habe ich ein veganes Kartoffel Curry für dich. Es ist so richtig schön würzig und hat ein herrliches Aroma. Für die Frische kommen neben Kartoffeln noch süße kleine Kirschtomaten dazu. Genau das richtige für graue Herbsttage.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region cremig, herzhaft, würzig
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln festkochend
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Bockshornkleesamen (gemahlen)
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen (gemahlen)
  • 1/4 TL Koriander (gemahlen)
  • 1/4 TL Kurkuma (gemahlen)

Anleitungen
 

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein würfeln. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zutaten anbraten.
  • Kartoffeln waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben, salzen und ca. 5 min von allen Seiten anbraten.
  • Bockshornkleesamen, Kreuzkümmelsamen, Koriander und Kurkuma in eine kleine Schale geben und mit einem Teelöffel verrühren. Gewürze nach dem Anbraten zu den Kartoffeln geben.
  • Die Kartoffelpfanne zuerst mit Gemüsebrühe, dann mit Kokosmilch ablöschen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und alles bei niedriger Hitze für ca. 15 min köcheln. Die Kartoffeln sollten bissfest, aber noch nicht weich sein.
  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Tomaten dazu geben. Den Herd ausschalten und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Kartoffel Curry servieren.
    Lass es dir schmecken!
Keyword gemüsecurry mit kartoffeln, kartoffel curry, kartoffel curry vegan, kartoffel curry vegetarisch, kartoffel gemüse curry, kartoffelcurry rezept, veganes kartoffel curry, vegetarisches curry mit kartoffeln

Wenn du mein Curry mit Kartoffeln nachgemacht hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung