Erdbeer Cupcakes

Ich liebe die Erdbeersaison für die vielen leckeren Erdbeer Rezepte, so wie diese weichen Erdbeer Cupcakes. Die Basis ist ein einfaches Muffin Grundrezept mit klein geschnittenen Erdbeeren. Darauf kommt eine leckere Creme aus Quark, Sahne und pürierten Erdbeeren. Die Zubereitung ist wirklich super einfach. Du brauchst nur etwas Zeit, damit die Quark-Creme fest wird. Aber dann wirst du mit den cremigsten Erdbeer Cupcakes belohnt, die du dir nur vorstellen kannst.

Erdbeer Cupcakes, Erdbeer Muffins

Erdbeer Cupcakes backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diese fruchtigen Erdbeer Muffins zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox.

1. Schritt: Muffinteig zubereiten

Für den Muffinteig die Eier mit dem Zucker aufschlagen. Milch und Öl abmessen und dazu geben. Die trockenen Zutaten in einer separaten Schale vermengen und in zwei Portionen unterrühren. Die Erdbeeren waschen, den Stilansatz entfernen und vierteln. Zuletzt die Erdbeeren unter den Muffinteig heben. Ein Muffinblech oder Muffinförmchen bereitstellen. Den Teig portionsweise einfüllen und bei 180°C Umluft die Muffins für ca. 15 min backen.

2. Schritt: Quark-Sahne Creme zubereiten

Für das Topping die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Den Quark dazu geben und kurz weiter schlagen. Die Quark-Sahne Creme in einen Spritzbeutel füllen und bis zu Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

3. Schritt: Erdbeer Cupcakes servieren

Die Erdbeer Muffins nach dem Backen auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. Danach die Erdbeer Creme auf die Muffins aufspritzen und noch einmal in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 30 min Kühlzeit sollte die Creme fest sein und du kannst die leckeren Erdbeer Cupcakes genießen!

Tipps & Tricks für diese Erdbeer Cupcakes

Tipp 1: Muffinblech oder Muffinförmchen verwenden?

Ich fülle den Teig meistens in kleine Silikon Muffin Förmchen oder Papierförmchen und setze diese danach in ein Muffinblech. So behalten sie ihre Form und verlaufen nicht. Außerdem lassen sie sich aus den Silikonformen leicht lösen und sind besser zu reinigen als wenn du den Teig direkt in ein Muffinblech füllst

Tipp 2: Quark ersetzen – Alternativen zu Quark

Wenn du gerade keinen Quark zuhause hast oder nicht so gerne Quark magst, kannst du ihn natürlich auch ersetzen. Dafür bietet sich zum Beispiel Mascarpone oder Skyr an. Alternativ kannst du auch Ricotta oder Doppelrahm Frischkäse verwenden. Statt einer Quark Alternative ist es auch möglich, die Erdbeer Muffins nur mit aufgeschlagener Sahne zu toppen.

Tipp 3: das perfekte Frosting

Wenn die Creme nach dem Aufschlagen noch nicht komplett fest ist, mach dir keine Sorgen. Fülle sie ganz normal in den Spritzbeutel und verteil sie auf den Muffins. Auch wenn es aussieht, als würde sie runterlaufen, das tut sie nicht 😉 Sobald du die Muffins in den Kühlschrank stellst, wird das Frosting komplett fest und zerläuft auch nicht, wenn du sie bei Zimmertemperatur servierst

Tipp 4: das Frosting auftragen

Zum Auftragen des Frostings auf die Erdbeer Muffins kannst du statt eines Spritzbeutels auch einen Gefrierbeutel verwenden, bei dem du eine Spitze abschneidest. Je nachdem, wie viel du abschneidest, verändert sich die Struktur auf deinem Muffin. Und wenn du es etwas wilder magst, kannst du die Creme auch einfach mit einem Löffel oder Messer auf dem Muffin verteilen, das sieht auch immer sehr hübsch aus

Tipp 5: Erdbeer Cupcakes aufbewahren

Die Erdbeer Cupcakes solltest du stets im Kühlschrank aufbewahren. Dadurch bleibt die Quark-Sahne Creme schön fest. So halten sich die Cupcakes locker 3-4 Tage im Kühlschrank fest.

Diese Erdbeer Cupcakes sind…

  • super vorzubereiten
  • aus einem einfachen Muffin Grundrezept
  • mit Quark-Sahne Topping
  • fruchtig
  • sommerlich
  • lange haltbar

Wenn du meine Erdbeer Cupcakes nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro

Erdbeer Cupcakes, Erdbeer Muffins

Erdbeer Cupcakes

Ich liebe die Erdbeersaison für die vielen leckeren Erdbeer Rezepte, so wie diese weichen Erdbeer Cupcakes. Die Basis ist ein einfaches Muffin Grundrezept mit klein geschnittenen Erdbeeren. Darauf kommt eine leckere Creme aus Quark, Sahne und pürierten Erdbeeren. Die Zubereitung ist wirklich super einfach. Du brauchst nur etwas Zeit, damit die Quark-Creme fest wird. Aber dann wirst du mit den cremigsten Erdbeer Cupcakes belohnt, die du dir nur vorstellen kannst.
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Wartezeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Kaffee & Kuchen
Land & Region Deutschland
Portionen 14 Stück

Equipment

  • 1 große Rührschüssel
  • 1 Muffinblech oder Muffin Förmchen
  • 1 Pürierstab oder Mixer

Zutaten
  

Muffinteig

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Erdbeeren

Topping

  • 200 ml Sahne
  • 200 g Quark
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Erdbeeren

Anleitungen
 

  • Für den Muffinteig die Eier mit dem Zucker aufschlagen. Milch und Öl abmessen und dazu geben. Die trockenen Zutaten in einer separaten Schale vermengen und in zwei Portionen unterrühren. Die Erdbeeren waschen, den Stilansatz entfernen und vierteln. Zuletzt die Erdbeeren unter den Muffinteig heben. Ein Muffinblech oder Muffinförmchen bereitstellen. Den Teig portionsweise einfüllen und bei 180°C Umluft die Muffins für ca. 15 min backen.
  • Für das Topping die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Den Quark dazu geben und kurz weiter schlagen. Die Quark-Sahne Creme in einen Spritzbeutel füllen und bis zu Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  • Die Erdbeer Muffins nach dem Backen auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. Danach die Erdbeer Creme auf die Muffins aufspritzen und noch einmal in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 30 min Kühlzeit sollte die Creme fest sein und du kannst die leckeren Erdbeer Cupcakes genießen!
Keyword cupcakes mit erdbeeren, erdbeer cupcakes, erdbeer cupcakes rezept, erdbeer muffins, erdbeer muffins rezept, erdbeer topping für muffins


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung