Zuletzt veröffentlicht

Schokokuss-Torte

Schokokuss-Torte

Passend zu Karneval, zum Kindergeburtstag, aber auch Erwachsenen schmeckt sie noch gut. Was gibt es besseres als eine schnelle kleine Torte, die man mit wenig Aufwand zaubern kann und trotzdem noch richtig hübsch aussieht? Diese wundervolle Schokokuss-Torte gehört auf jede Geburtstagstafel und darf auch am Sonntag zum Kaffee öfters mal auf den Tisch. Probiert sie gerne einmal aus und lasst es euch schmecken.

Waffeln mit Apfelmus

Waffeln mit Apfelmus

Waffeln sind super lecker und super schnell zubereitet. Als Kind habe ich die Herzwaffeln geliebt, die es bei uns regelmäßig am Sonntagnachmittag gab. Früher gab es ein klassisches Rezept, das gerne hervor geholt wurde und die Waffeln wurden direkt warm vom Kuchengitter weg gefuttert, noch bevor sie mit Puderzucker bestreut werden konnten. Wenn der erste Hunger gestillt war, gab es dann auch noch einige, die es auf den Kuchentisch schafften. Heute variiere ich mein Waffelrezept gerne und probiere verschiedene Zutaten und Kombinationen aus. Deshalb gibt es nun eine Variante der Apfelwaffeln mit Apfelmus.

Kokossuppe mit Gemüse

Kokossuppe mit Gemüse

Bisher gab es in meiner Familie immer die klassischen deutschen Eintöpfe und Suppen, also mal eine Bohnensuppe, einen Linseneintopf oder eine cremige Kartoffelsuppe mit Wienern. Doch auch in anderen Ländern werden traditionelle Suppen gegessen. Aus der asiatischen Küche habe ich mir heute eine Kokossuppe mit unterschiedlichen Gemüsesorten ausgesucht und ich war überrascht, wie harmonisch und herzhaft die Kokosnote in der Suppe schmeckt. Bei dem Gemüse könnt ihr natürlich variieren. Ich habe Möhren, Kohlrabi und Zuckerschoten verwendet, aber Porree, Paprika oder verschiedene Pilzarten eignen sich auch sehr gut. Gewürzt habe ich die Suppe mit etwas Currypaste und Currypulver, dadurch bekommt sie eine leichte Schärfe. Dazu gibt es bei mir ein Baguette, aber ihr könnt die Suppe natürlich auch noch mit frischen Kräutern oder gebratenen Hähnchenbrustfiletstreifen aufpimpen.

Kokoskuchen

Kokoskuchen

Wenn man keine Waage zur Hand hat, kann man trotzdem leckere Kuchen backen. Es gibt keine leichteren Rezepte als Tassenkuchen oder auch als Becherkuchen bekannt. Was ihr dafür braucht, verrät schon der Name, nämlich einfach nur eine Tasse zum Abmessen der Zutaten und schon kann es losgehen. Diesen leckeren Kokoskuchen gab es übrigens oft an Kindergeburtstagen bei uns zuhause. Er ist nicht nur einfach zubereitet, sondern geht auch super schnell und kommt bei jedem gut an.

Schokokuchen mit karamellisierten Walnüssen

Schokokuchen mit karamellisierten Walnüssen

Manchmal macht einfach das Topping den Unterschied. Genauso geht es mir mit Schokokuchen. Ganz klassisch mit Kuvertüre schmeckt er zwar schon super, aber mit karamellisierten Nüssen als Topping bin ich einfach total in love. Das Karamell gibt dem Kuchen nochmal eine andere Süße und der Crunch ist super als Kontrast, damit man noch was zu knuspern hat. Ich habe Walnüsse verwendet, weil die von Natur aus noch etwas Bitteres mitbringen, aber auch mit Cashewkernen oder Macadamianüssen schmeckt es einfach fantastisch.

Zupfbrot mit karamellisierten Walnüssen

Zupfbrot mit karamellisierten Walnüssen

Ich liebe ja Zimtschnecken und deshalb habe ich sie nun in eine neue Form gebracht, als leckeres Zupfbrot. Kennt ihr noch nicht? Super leckerer Hefeteig mit einer süßen Zimtfüllung, geschichtet und mit knusprigen Walnüssen getoppt. Frisch und warm aus dem Backofen schmeckt es einfach am Besten. Und woher der Name kommt, könnt ihr euch bestimmt auch vorstellen. Statt eines Messers einfach die „Scheiben“ runter zupfen. Ein wahrer Genuss, ob zum Frühstück oder Kaffee und Kuchen. Probiert es aus und lasst es euch schmecken.

Buttermilch Pancakes

Buttermilch Pancakes

Manchmal darf es doch ruhig etwas Besonderes zum Frühstück sein, oder? Dann werden euch diese leckeren Pancakes bestimmt genauso überzeugen wie mich. Sie werden mit Buttermilch gemacht und verbreiten bereits früh am Morgen einen leckeren süßen Duft in der gesamten Wohnung. Und ihr könnt sie natürlich ganz individuell je nach Geschmack und Jahreszeit mit frischem Obst genießen. Da findet jeder seine liebste Beilage. Diese zuckersüßen Buttermilch Pancakes darf es ruhig öfter mal auf dem Frühstückstisch geben.

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Manchmal sind die einfachen Dinge doch die Besten, oder? Das trifft auf jeden Fall auf diesen wunderbaren Zitronenkuchen zu. Dafür ist kein großes Backtalent notwendig, das schafft wirklich jeder. Und mit dem Zitronensaft schmeckt er wirklich herrlich frisch. Dazu die süße Glasur, der perfekte Kontrast. Definitiv einer meiner Lieblingskuchen! Ich bin gespannt, ob er euch auch so überzeugt.

Schoko-Brownies mit Kirschen

Schoko-Brownies mit Kirschen

Mal wieder Lust auf einen saftigen Schokokuchen? Wie wäre es mit diesen super schnellen und extra schokoladigen Brownies. Dazu noch ein paar Kirschen in den Teig als fruchtigen Kontrast zur süßen Vollmichschokolade und fertig ist der Schokoflash. Außerdem lassen sie sich auch super praktisch in einer Tupperdose aufbewahren zum später weiter naschen.

Süßkartoffel aus dem Ofen

Süßkartoffel aus dem Ofen

Süßkartoffeln wurden in den letzten Jahren immer beliebter und auch bei mir stehen sie ganz oben auf der Speisekarte. Ich mag einfach ihren süßlichen Geschmack in Kombination mit herzhaften Gewürzen. Deshalb kommt hier ein wunderbar einfaches Rezept für Süßkartoffeln aus dem Ofen mit einem würzigen Schmand-Topping, Frühlingszwiebeln und Käse, richtiges Soulfood. Lasst es euch schmecken.