Erdbeer Galette

Diese Erdbeer Galette ist ein toller Sommerkuchen und absolut perfekt für jeden Erdbeer Liebhaber. Die Basis bildet ein einfacher Mürbeteig, der aus nur 3 Zutaten zubereitet wird. Darauf kommen ganz einfach jede Menge frische Erdbeeren, die mit dem Teig bedeckt werden. Die Zubereitung ist wirklich so simpel, dass ich die Galette super gerne mit verschiedenen Obstsorten mache. Im Sommer oft mit Erdbeeren, Kirschen oder auch mit Pfirsichen. Wenn du dieses Rezept einmal ausprobiert hast, wirst du verstehen, warum ich es so liebe.

erdbeer galette, erdbeer galette rezept, galette mit erdbeeren, Galette Rezept einfach, galette süß

Erdbeer Galette backen – So geht´s

Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diese Erdbeer Galette zubereitest, so kann nichts schief gehen. Die genauen Mengenangaben findest du unten in der Rezeptbox. Los geht´s

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Erdbeeren
  • Rohrohrzucker

1. Schritt: Mürbeteig zubereiten

Für den Mürbeteig das Mehl mit Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter in kleinen Stückchen hinzufügen und mit den Knethaken so lange kneten bis keine Butter mehr zu sehen ist und ein bröseliger Teig entsteht. Zuletzt das Leitungswasser mit einem Esslöffel dazu geben und weiter kneten bis der Teig zusammenhält. In Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Schritt: Erdbeeren vorbereiten

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, trocknen und den Stilansatz entfernen. Die Erdbeeren vierteln und in einer Schale aufbewahren bis der Mürbeteig fertig ist.

3. Schritt: Erdbeer Galette füllen & backen

Den Teig nach dem Kühlen mit etwas Mehl erneut durchkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz auf ca. 30 cm Durchmesser ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Erdbeeren darauf verteilen und 3 cm vom Rand frei lassen. Den Rand reihum zur Mitte hin umschlagen, sodass ein Teil der Erdbeeren bedeckt ist und zuletzt mit etwas Rohrohrzucker bestreuen. Die Erdbeer Galette bei 175°C Umluft für 20 min backen.

Tipps & Tricks für Erdbeer Galette

Der perfekte Mürbeteig

Der Mürbeteig besteht nur aus 3 Grundzutaten und ist deshalb super einfach zuzubereiten und toll variierbar. Wichtig ist, dass du kalte Butter verwendest, damit sie sich gut mit dem Mehl verbindet, aber nicht zu einer cremigen Masse wird. Am Besten gibt du Mehl und Butter direkt für 5 min in die Küchenmaschine oder knetest beides direkt mit den Händen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein Handrührgerät dafür eher nicht geeignet ist. Die meisten Handmixer haben nicht genug Power, um kalte Butter schnell zu verarbeiten. Langes Kneten und ein Krampf in der Hand waren bei mir die Folge, deshalb knete ich den Teig komplett von Hand. Das Wasser solltest du vorsichtig mit einem Esslöffel dosieren und nicht alles auf einmal hinzugeben, sondern nach und nach. Durch die Kühlzeit wird der Teig schön fest und lässt sich danach gut ausrollen.

Erdbeer Galette vegan

Ich ernähre mich zwar vegetarisch, probiere aber auch beim Backen mehr und mehr vegane Rezepte aus. Wenn ich kein komplett veganes Rezept backe, versuche ich jedoch, mögliche Alternativen aufzuzeigen, um ein Rezept zu veganisieren. Bei dieser Galette ist das tatsächlich super einfach. Das einzige tierische Produkt, das ich in der Originalrezeptur verwendet habe, ist Butter aus Kuhmilch. Butter zu ersetzen ist mittlerweile super einfach. Du kannst für einen Mürbeteig zum Beispiel Butter durch Margarine auf Pflanzenbasis ersetzen. Es gibt aber auch eine gute Auswahl an veganer „Butter“ ohne tierische Inhaltsstoffe. Wie du siehst, ist eine Galette auch in vegan super einfach zubereitet.

Galette kreisrund ausrollen

Die Galette muss nicht perfekt rund ausgerollt werden. Die Form ergibt sich größtenteils durch die Art und Weise, wie du den Teig nachher faltest. Als Orientierung kannst du einen großen Teller oder eine Kuchenplatte verwenden und ab und zu die Größe checken. Wenn du den Teller auf deinen Teig legst, kannst du mit einem kleinen Messer die Ränder rundherum abschneiden. Falls beim Ausrollen Lücken entstanden sind, einfach etwas von dem abgeschnittenen Teig verwenden und nochmal kurz drüber rollen.

Erdbeer Galette toppen

Die Galette schmeckt pur richtig schön fruchtig und leicht. Als Beilage kann ich dir aber absolut etwas Sahne oder sogar Vanilleeis als Topping empfehlen. Zu den Erdbeeren passt es definitiv und mit dem simplen Teig ist es ein Traum. Einfach mit einem Eisportionierer oder Esslöffel eine Portion auf den Kuchen geben. Das leicht geschmolzene Eis gibt zwar nachher eine kleine Sauerei, aber geschmacklich ist es einfach nicht zu toppen. Du solltest die Galette damit unbedingt mal ausprobieren.

Erdbeer Galette variieren

Die Galette lässt sich je nach Jahreszeit auch mit anderem Obst zubereiten. Da ich gerne saisonal und regional einkaufe, backe ich die Galette anstatt mit Erdbeeren auch mit anderen Früchten. Mein absoluter Favorit ist bisher die Pfirsich Galette. Aber auch mit Pflaumen oder Zwetschgen schmeckt sie fantastisch. Wenn du kein frisches Obst nehmen möchtest, bietet sich auch fertige rote Grütze oder Kirschgrütze an. Damit habe ich auch schon diese leckere Galette mit Kirschen gezaubert, die auch super ankam. Übrig gebliebene rote Grütze lässt sich ganz einfach in einem schnellen Dessert mit Joghurt oder zu Vanilleeis verwerten. Probier gerne verschiedene Füllungen für deine Galette aus.

Erdbeer Galette aufbewahren

Die Galette ist problemlos 1-2 Tage haltbar. Du solltest sie unbedingt im Kühlschrank aufbewahren. Übrig gebliebenen Kuchen entweder in einer Tupperdose oder einfach auf einem Kuchenteller lagern. Kurz vor dem Servieren solltest du ihn aus dem Kühlschrank nehmen, damit er wieder Zimmertemperatur erreicht. So lässt er sich am Besten genießen.

erdbeer galette, erdbeer galette rezept, galette mit erdbeeren, Galette Rezept einfach, galette süß
Erdbeer-Galette

Wenn du meine Erdbeer Galette nachgebacken hast…

  • schreib mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat
  • hinterlasse mir eine Sternewertung
  • teile das Rezept
  • folge mir auf meinen Social Media Kanälen für weitere leckere Rezeptideen

Dir gefällt mein Rezept? Dann schau doch mal hier vorbei…

Guten Appetit wünscht

Deine Caro

Erdbeer-Galette

Erdbeer Galette

Diese Erdbeer Galette ist ein toller Sommerkuchen und absolut perfekt für jeden Erdbeer Liebhaber. Die Basis bildet ein einfacher Mürbeteig, der aus nur 3 Zutaten zubereitet wird. Darauf kommen ganz einfach jede Menge frische Erdbeeren, die mit dem Teig bedeckt werden. Die Zubereitung ist wirklich so simpel, dass ich die Galette super gerne mit verschiedenen Obstsorten mache. Im Sommer oft mit Erdbeeren, Kirschen oder auch mit Pfirsichen. Wenn du dieses Rezept einmal ausprobiert hast, wirst du verstehen, warum ich es so liebe.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Wartezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 35 Min.
Gericht Dessert, Kaffee & Kuchen
Land & Region Deutschland, Frankreich
Portionen 8 Stück

Zutaten
  

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 150 g kalte Butter
  • 4-6 EL Leitungswasser
  • 400 g Erdbeeren
  • Rohrohrzucker optional

Anleitungen
 

  • Für den Mürbeteig das Mehl mit Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter in kleinen Stückchen hinzufügen und mit den Knethaken so lange kneten bis keine Butter mehr zu sehen ist und ein bröseliger Teig entsteht. Zuletzt das Leitungswasser mit einem Esslöffel dazu geben und weiter kneten bis der Teig zusammenhält. In Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, trocknen und den Stilansatz entfernen. Die Erdbeeren vierteln und in einer Schale aufbewahren bis der Mürbeteig fertig ist.
  • Den Teig nach dem Kühlen mit etwas Mehl erneut durchkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz auf ca. 30 cm Durchmesser ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Erdbeeren darauf verteilen und 3 cm vom Rand frei lassen. Den Rand reihum zur Mitte hin umschlagen, sodass ein Teil der Erdbeeren bedeckt ist und zuletzt mit etwas Rohrohrzucker bestreuen. Die Erdbeer Galette bei 175°C Umluft für 20 min backen.
Keyword erdbeer galette, erdbeer galette rezept, galette mit erdbeeren, Galette Rezept einfach, galette süß


2 thoughts on “Erdbeer Galette”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung